Ostwind - Aufbruch nach Ora
Deutschland 2017

Ostwind - Aufbruch nach Ora
Regie:
Katja von Garnier
mit:
Hanna Binke, Lea Van Acken, Amber Bongard, Marvin Linke, Nicolette Krebitz, Thomas Sarbacher, Jannis Niewöhner, Tilo Prückner, Cornelia Froboess
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
110 min.
 
Mika ist als "Pferdeflüsterin" zu einer Berühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Nach einem heftigen Streit mit ihrer Großmutter bricht sie in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit ihrem Pferd "Ostwind" nach Andalusien auf, wo sie die Herkunft des Tieres vermutet. Auf der Hacienda von Pedro wird Mika mit einer Aushilfe verwechselt und zum Arbeiten eingeteilt. An einer Wasserquelle beobachtet sie eine Herde Wildpferde: Offenbar handelt es sich um "Ostwinds" Familie.
Prädikat: besonders wertvoll