Tea with the Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag
Großbritannien 2018

 	Tea with the Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag
Regie:
Roger Michell
mit:
Dokumentarfilm mit Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
84 min.
 
Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith, die für ihre schauspielerischen Leistungen zu „Dames“ geadelt wurden, treffen sich seit mehr als 50 Jahren in einem Cottage zum Tee. Dort erzählen sie freimütig, mit viel Humor und ohne Sentimentalität von ihren Anfängen auf der Bühne, von prägenden Erfahrungen, den Macken berühmter Kollegen und Ex-Ehemänner sowie vom Lampenfieber. Jede für sich hätte schon genug zu berichten gehabt – zusammen aber ergibt sich ein faszinierendes Bild vierer starker und dabei völlig unterschiedlicher Persönlichkeiten.
Dem Titel zum Trotz wird hier zwar kein Tee getrunken und eine Dokumentation im klassischen Sinne ist „Tea with the Dames“ auch nicht, aber das schmälert das Amüsement nicht im Mindesten, ist dieser Film doch auch ausgesprochen witzig.