Yoga - Die Kraft des Lebens
Frankreich 2019

Yoga - Die Kraft des Lebens
Regie:
Stéphane Haskell
mit:
Dokumentarfilm
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
85 min.
 
„Yoga“ erzählt von Stéphane Haskell, einem französischen Regisseur und Foto-Journalisten. 40 Jahre ist er alt, als er nach einer hochriskanten Rücken-OP mit einer Querschnittlähmung erwacht. Die Aussichten sind düster: Die Ärzte teilen ihm mit, dass er wahrscheinlich nie wieder laufen wird. Durch Zufall entdeckt er einige Zeit später mit Yoga einen möglichen Weg der Heilung. Und tatsächlich: Die Reise ins Innere in Verbindung mit den meditativen Techniken zeigen Wirkung. Haskell erlangt seine früheren Fähigkeiten zurück. In der Folge macht er sich auf, faszinierende Menschen in den entlegensten Ecken zu treffen, die ebenfalls alle durch Yoga gerettet oder geheilt wurden.