Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts
Großbritannien 2019

 	Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts
Regie:
Chris Foggin
mit:
James Purefoy, Daniel Mays, Tuppence Middleton, David Hayman, Maggie Steed, Dave Johns, Sam Swainsbury,
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
112 min.
 
Musikmanager Danny und seine Kollegen aus London fallen bei ihrem Junggesellen-Wochenende im Fischerdorf Port Isaac (Cornwall) peinlich auf und müssen zuletzt sogar aus dem Meer gezogen werden. Ihre Retter um Fischer Jim sehen die Großstädter überraschend schnell wieder: Die kauzigen Seemänner treten als Shanty-Chor "Fisherman's Friends" am Hafen auf. Danny wird angewiesen, die Hobbysänger unter Vertrag zu nehmen. Ihm ist nicht klar, dass dieser Auftrag bloß ein Scherz auf seine Kosten ist ... Musikkomödie nach wahren Begebenheiten.
Nicht zuletzt ist „Fisherman's Friends“ ein eingängiger Fish-out-of-Water-Film mit einem Großstädter, der das Haifischbecken der Musikindustrie gegen die Idylle eines beschaulichen Küstendorfs eintauscht. Da, wo es noch Gemeinschaftssinn, kaum Handyempfang und nur eine einzige Kneipe gibt, lässt Danny die Seele baumeln. Die Kinozuschauer können es ihm im Angesicht der sympathisch-leichten Geschichte gleichtun. Die für Montag, 16.09. 15.00 Uhr angekündigte Vorstellung muss ausfallen, da über Tag an der Vorhanganlage gearbeitet wird.