Wer vier sind
Deutschland 2019

Wer vier sind
Regie:
Thomas Schwendemann
mit:
Dokumentarfilm über Fanta 4
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
106 min.
 
Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der "Fantastischen Vier" in Deutschland omnipräsent. Die Hip-Hop-Pioniere aus Stuttgart schaffen es seit geraumer Zeit sogar, ganze Stadien zu füllen. Die Texte ihrer Hits kennen bereits mehrere Generationen in- und auswendig – ja sie finden sich sogar in Schulbüchern wieder. Thomas Schwendemanns Doku porträtiert die Gegenwart der Bandmitglieder, zeigt ihre Lebenswirklichkeit und geht in Gesprächen mit Weggefährten und Musikerkollegen den Gründen ihres starken Zusammenhalts nach.